hören

 

zurück

ER SCHLÄGT SIE

<hören>

Sie sieht ihn von der Seite an, er wirkt total entspannt
liest Zeitung trinkt dabei Kaffee, der Ring an seiner Hand
erinnert sie an jene Zeit, da er sie auf Händen trug
als er liebevoll und zärtlich war, als er sie noch nicht schlug

Ja er schlägt sie, er schlägt sie dieses Schwein
und das muß sie ihm dann jedesmal verzeihn
denn sie weiß doch schließlich wie er reagiert
wenn sie ihn dermaßen provoziert
und wenn er wie ein Kleinkind greint
es wär doch alles nicht so gemeint
ist sie immer schwach genug ihm zu vergeben
er schlägt sie und darf trotzdem mit ihr leben

Im Job da ist er anerkannt macht keiner ihm was vor
ist zuverlässig, kollegial, hat für alles ein offnes Ohr
seine Fairneß und Geduld sind allseits hoch gelobt
doch keiner sieht ihn wenn er bei ihr zu hause tobt

Ja er schlägt sie, er schlägt sie dieses Schwein
und das muß sie ihm dann jedesmal verzeihn
denn sie weiß doch schließlich wie er reagiert
wenn sie ihn dermaßen provoziert
und wenn er wie ein Kleinkind greint
es wär doch alles nicht so gemeint
ist sie immer schwach genug ihm zu vergeben
er schlägt sie und darf trotzdem mit ihr leben

Ein Glücksfall für die Nachbarschaft, im Kegelclub der Held
ein Jeder der Verwandschaft große Stücke auf ihn hält
im Freundes- und Bekanntenkreis gelten sie als das perfekte Glück
kam jemand sieht die Angst in ihr und nicht in ihm das miese Stück

Ja er schlägt sie, er schlägt sie dieses Schwein
und das wird sie ihm wohl weiterhin verzeihn
ein Phänomen in solch moderner Zeit
daß die Geschlagne brav beim Schläger bleibt
ist es die Furcht vor der Konsequenz
vor der unbekannten Existenz
die sie schwach genug sein läßt ihm zu vergeben
er schlägt sie und darf trotzdem mit ihr leben
er schlägt sie nur was ist das für ein Leben