hören

 

zurück

HÖHERE GEWALT

<hören>

1. Er ist immer korrekt und sieht aus wie geleckt
der Kurierdienstfahrer Willibald C
seine Schuhe stets geputzt das Bärtchen gestutzt
und auch moralisch ist er absolut o.k.
seine Vorgesetzten schätzen ihn als einen Mann voller Loyalität
auch alle Kunden sind sich einig darin dass er nur für seinen Job lebt
er fährt vorschriftsmäßig mit Übersicht und kommt immer pünktlich ans Ziel
doch wenn er unterwegs ne hübsche Frau erblickt scheint das für Willi C zu viel

R. Denn dann kommt irgend so ein komischer Botenstoff ins Spiel
sein Mund steht sabbernd offen und er hat so das Gefühl
dass der ganze Sinn des Lebens einfach darin besteht
dass er sich gleich hier und jetzt an der Süßen vergeht
sein Verstand rutscht in die Hose der Schweiß bricht aus dem Mann
seine Augen werden glasig und er glotzt die Frau stumpf an
er sieht einfach dämlich aus und würd sich je ein Mann so sehn
wär es total nachvollziehbar sofort Selbstmord zu begehn
was der Mensch im Lauf der Zeit aus dem Wolf gemacht
beweist die Schöpfung ist unsre Sache nicht
doch was der Botenstoff sekundenschnell beim Manne schafft
dafür gehört der Schöpfer vor Gericht

2. Als Chef knallhart und von unnachgiebiger Art
der Konzernmanager Heribert K
mit stechendem Blick vor nichts weicht er zurück
er liebt Fakten hasst nichts mehr als blabla
die Aktionäre finden es famos dass er nur an Gewinne denkt
seine Untertanen sind fassungslos wenn er ihnen mal ein Lächeln schenkt
er hat alles im Griff geht stur seinen Weg zur Not mit dem Kopf durch die Wand
nur wenn Heribert ne heiße Braut erspäht hat er sich nicht mehr in der Hand

Refrain

3. Zu den Kindern lieb und nett nur mit seiner Frau im Bett
der Familienvater Waldemar V
fleißig häuslich familiär und ist die Lage mal prekär
kriegt er im Handumdrehen den Himmel wieder blau
die Kinder in ihn ganz vernarrt denn er ist immer für sie da
seiner Frau hat er jede Enttäuschung erspart sie ist glücklich ihr Traummann wurde war
immer zuverlässig eine sichere Bank von früh bis abends gut gelaunt
nur macht es Waldemar scheinbar krank wenn er ne süße Maus bestaunt

Refrain